Hauptstraße 46, 88348 Bad Saulgau

Mo-Fr: 09:00 - 12:30 Uhr, 14:00 - 18:30 Uhr,
Sa: 09:00 - 13:00 Uhr

Telefon: 07581 - 7041

Unsere Philosophie

Fachkompetenz und Wissen in der Augenoptik.

 

Seit 1982.

Seit 1982 ist die Firma Nerlich Augenoptik auf dem Gebiet der Augenoptik tätig und vereint die Tradition des Berufs mit der Innovation moderner Technik. Gelebte Fachkompetenz und ein permanent weiterentwickeltes Wissen machen uns daher zu Experten, wenn es um „gutes Sehen“ geht.

Unser Qualitätsanspruch.

Um unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden, hat die stetige Qualifikation und Weiterbildung aller Mitarbeitenden schon immer oberste Priorität in unserer Firmenphilosophie gehabt. Beispiele hierfür sind die Bestellung des Firmengründers Klaus Nerlich zum öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen im Augenoptikerhandwerk durch die HWK Reutlingen sowie die Weiterbildung von Maximilian Nerlich zum Optometristen (HWK).

Unser Fachwissen.

Unser Fachwissen und unsere neu erworbenen Kenntnisse geben wir gern in Form von Fachpublikationen und Erfahrungsberichten weiter. So halten Frau Jutta Nerlich und Herr Klaus Nerlich regelmäßig selbst Vorträge vor Augenoptikerkollegen und bilden diese weiter.

Ihr Spezialist und Sehberater.

Wir sind Ihr Spezialist und Sehberater für Brillen, Kontaktlinsen, vergrößernde Sehhilfen (LowVision), Sportoptik, Speziallinsen, optometrische Dienstleistungen, optische Geräte wie Ferngläser und Mikroskope sowie optische Sonderanfertigungen in Bad Saulgau. Einen besonderen Namen hat sich unsere Firma unter anderem durch eine hervorragende Sehberatung erworben. Durch spezielle Messverfahren konnte vielen Menschen mit Sehproblemen ein Stück Lebensqualität zurückgegeben werden, auch Hausbesuche und Besuche in Alten- und Pflegeheimen trugen dazu bei, dies zu verwirklichen.


augenoptik_nerlich_innenansicht_03

Unsere Geschichte

Von damals bis heute.

 

01.10.1982      Geschäftsgründung in der oberen Hauptstraße, Bad Saulgau
03.05.1998      Umzug in die neuen Geschäftsräume in der Hauptstraße 46
01.10.2002      Betriebsjubiläum 20 Jahre. Ausstellung „Optische Täuschungen“ von Prof. Dr. Bernd Lingelbach
01.08.2005      Einführung und Prototypentest des ImpressionIST. Eines von 12 Testgeräten weltweit stand in unseren Geschäftsräumen.
01.10.2007      Betriebsjubiläum 25 Jahre
01.09.2009      Einführung des neuen Zentriersystems ImpressionIST II (Avantgarde)
01.10.2012      30 jähriges Jubiläum
01.10.2016      Betriebsübernahme durch Maximilian Nerlich
01.11.2016       Modernisierung der Refraktions- und Verkaufsräume. Einführung der 3D-Refraktion, sowie der Messgeräte DNEye-Scanner 2+ & des Keratographen K5M
28.02.2017      Maximilian Nerlich wird der Titel Optometrist (HWK) verliehen.  – Erster Optometrist (HWK) in der Region.
26.06.2017      Einführung des neuen Zentriersystems ImpressionIST 4. – Eines der ersten Geräte (6.) deutschlandweit steht in unserem Haus.
04.09.2018     Modernisierung der Werkstatt – Neuer CNC-Schleifautomat WECO E6 und neues Zentriergerät WECO C6 sorgen für noch mehr Präzision.

Unser Team

Mit Leidenschaft für den Beruf.

 

Maximilian Nerlich            –      Staatlich geprüfter Augenoptiker und Augenoptikermeister, Optometrist (HWK); Geschäftsinhaber

Klaus Nerlich                         –      Staatlich geprüfter Augenoptiker und Augenoptikermeister; Firmengründer

Jutta Lichhorn-Nerlich    –      Augenoptikerin und Sicherheitsmeisterin; Firmengründerin

Sandra Eisele                         –      Augenoptikerin

Simone Hopp                         –      Augenoptikerin

Tanja Steinhauser               –      Augenoptikerin